Eigenheim finanzieren in der Niedrigzinsphase

Viele Menschen, die besonders jetzt in der Niedrigzinsphase ein Eigenheim finanzieren möchten, stoßen durch die neue Wohnimmobilienkreditrichtlinie der EU auf Schwierigkeiten, die es vorher nicht gegeben hat. War früher die Kreditvergabe, beziehungsweise die Kreditzusage an den Einkommensnachweis gebunden, kommen jetzt wesentlich strengere Richtlinien zum Einsatz.

Auf der einen Seite ist dies positiv zu werten, denn immobilienfinanzierung, wie es sie in den USA gegeben hat und diese zu einem weltweiten Börsencrash geführt haben, sollen vermieden werden.

Hausfinanzierung für junge Familien

Auf der anderen Seite, bekommen junge Familien keinen Immobilienkredit, weil die Banken nicht erkennen können, wie sie die Kreditlast über die gesamte Laufzeit zurückzahlen wollen.

Schwierig wird es zum Beispiel, wenn man in einer Berufsgruppe beschäftigt ist, die als nicht krisensicher gilt. Dann sehen die Banken ein erhöhtes Risiko und werden wesentlich vorsichtiger mit der Kreditvergabe. Anders verhält es sich mit Mitarbeitern im öffentlichen Dienst.

Rückzahlung des Kredites muss gesichert sein

Stand früher nur die finanzielle Belastung in den ersten zehn oder 15 Jahren, die meist die Zinsbindung beinhaltete, (Umschuldungsprofi UG) so muss jetzt über die gesamte Laufzeit, also über Jahrzehnte, die Kreditwürdigkeit betrachtet werden.

Doch solch ein langer Zeitraum lässt sich meist nicht realistisch einschätzen. Es können nur Annahmen getroffen werden, die zum Beispiel Arbeitslosigkeit oder das Kinderkriegen beinhalten.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s