Hauskauf und Immobilien – Finanzierung

In der heutigen Zeit entscheiden sich immer mehr Privatpersonen für den Erwerb eines Eigenheims. Denn dieser Kauf bringt zeitgleich zwei wesentliche Vorteile mit sich.

Zum einen bedeutet eine eigene Immobilie deutlich mehr Individualität bei der
eigenen Verwirklichung, zum anderen stellt sie aber auch ein wesentliches
Standbein bei der finanziellen Absicherung dar.

Doch bevor ein Immobilienkauf konkret angegangen werden kann sollte der
Aspekt der Finanzierung genauestens besprochen sein. Denn nur eine
individuelle Immobilienfinanzierung wird langfristig auch zu einer erfolgreichen
Zahlungsmöglichkeit führen.

Das Eigenkapital genau abchecken dient der eigenen Sicherheit

Noch bevor bei jeglichen Banken um ein Finanzierungsgespräch angefragt wird
sollte das eigene Kapital genau geprüft werden. Hierbei stehen zwei wichtige
Faktoren im Fokus der Arbeit:

1. Zum einen muss das tatsächliche Gesamtkapital ermittelt werden, das der jeweiligen Person bzw. dem Ehepaar zu Verfügung steht.

2. Im zweiten Schritt sollte dann geklärt werden, wie viel dieser Summe als
Eigenkapital in den Immobilienkauf fließen soll.

Sind diese beiden wichtigen Grundvoraussetzungen erfüllt kann bei den
auserwählten Finanzpartnern ein individuelles Beratungsgespräch stattfinden.

Die 3 Säulen der Immobilienfinanzierung genau überlegen

In der Regel liegen einer Immobilienfinanzierung 3 wesentliche Säulen zugrunde.
Neben dem Eigenkapital als wichtige Grundlage der Absicherung wird eine
Immobilie auch oftmals durch einen persönlichen Bausparvertrag finanziert, der
meist im frühen Erwachsenenalter abgeschlossen wird. Als drittes Standbein
wird dann das eigentliche Darlehen angesehen, das den Kunden von der
jeweiligen Bank angeboten wird.

Mit dem Bankenvergleich unter echten Gegebenheiten ein realistisches Angebot einholen

Damit die Banken ein individuelles Darlehen-Angebot erstellen können müssen
zunächst die eigenen finanziellen Gegebenheiten offengelegt werden. Neben
dem Ersparten müssen auch die regelmäßigen (gesicherten) Einkommen
aufgeführt und sämtliche finanzielle Verpflichtungen (derzeitige Miete,
Versicherungsbeiträge, etc.) erwähnt werden. Denn nur so kann der Finanzpartner erkennen, ob die Kunden eine gewisse finanzielle Sicherheit
mitbringen.

Geprüftes Finanzierungsangebot bringt Zinsgarantie und Planungssicherheit

Je nach finanziellem Background und dem gewünschten Immobilienkauf wird
den Kunden dann eine angemessene Darlehenssumme (Umschuldungsprofi UG) angeboten. Diese kann auf eine unterschiedliche Laufzeit hin befristet sein, die im Vorfeld mit den Kunden genau abgesprochen wird. Je nach Höhe der Tilgungsraten kann diese Zeit entweder kürzer oder länger gewählt werden. Wichtig hierbei ist, dass den
Kunden ein konkreter und festgelegter Zinssatz zugesagt wird, der über einen
langen Zeitraum, im Idealfall sogar über die gesamte Laufzeit der Finanzierung
hin konstant bleibt. Dies bietet ihnen nicht nur eine finanzielle Absicherung,
sondern lässt auch einen einfachen Vergleich zwischen unterschiedlichen
Finanzierungsangeboten zu.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s